gestimmt und optimistisch, dass es zum Wochenende hin wieder besser ist. So eine Erkältung hält selten länger als eine Woche. Corona-Tests weiterhin negativ.

Show thread

Mich hat's erwischt. Erste Anzeichen gabs schon am Freitag. Schnodderitis, Husten, kein Appetit. Zweiter Tag im Bett. So langsam finde ich keine Stellung mehr in der ich liegen kann.

Bitte keine Runde Mitleid, so wie mir geht's gerade Tausenden anderen. Und ja, ich bin positiv

Am Samstag ist in die Premiere des Stücks "Der Tanz des Dschingis Cohn" nach einem Text von Romain Gary. Die Geschichte über Nazis und jüdische Dibbuks/Totengeister und Garys Aufforderung über die (auch) zu lachen.

saarbruecker-zeitung.de/saarla

AG Frankfurt bestätigt Urteil des LG: 16 Monate für . Er hatte in -Höchst einen Fahrgast angegriffen, der ihn auf die im Bus hingewiesen hatte. Der Angreifer befand sich zur Tatzeit auf Bewährung.

allgemeine-zeitung.de/lokales/

Der Saarländische Flüchtlingsrat u.a. fordern einen Entschädigungsfonds für die Opfer des rassistischen |s 1991 in . Das schließt einen solchen nicht aus, will aber erst den -Prozess gegen Peter S. abwarten.

sr.de/sr/home/nachrichten/pano

AfD beauftragt V-Mann und ex-Dschiadisten Irfan Peci mit einem Exposé zu Islamisten im . Peci selbst fällt regelmäßig mit rassistischen Äußerungen auf, wie zuletzt bei der Kundgebung gemeinsam mit Stürzenberger in .

Paywall: saarbruecker-zeitung.de/saarla

Als Ordner auf der wieder im Einsatz: Dennis M. aus Neunkirchen.

M. war im Februar maßgeblich an einem rassistischen Übergriff auf eine Gedenkveranstaltung in anlässlich des Jahrestags des Hanau-Attentats beteiligt.

sr.de/sr/home/nachrichten/pano

Show thread

Am Sonntag sind wieder 300 Personen unter dem Banner der "Roten Linie" durch marschiert. Bezogen auf einen SZ-Artikel zum Marsch in der Vorwoche betonte die Veranstalterin dass man Rechtsradikale und nicht ausschließen werde.

saarbruecker-zeitung.de/saarla

Bislang wurden in von der Stadt abgelehnt. Die Geschichts-AG des Saarpfalz-Gymnasiums wagt einen neuen Versuch über den der Stadtrat kommende Woche entscheiden soll.

Paywall: saarbruecker-zeitung.de/saarla

✅ Mehrheit der Westdeutschen wünscht sich den antifaschistischen Schutzwall zurück.

mit ausgezeichnet.

Bei Kötter will man das -Tattoo zuvor nicht bemerkt haben. Man distanziere sich davon und verweist darauf, dass das Unternehmen u.a. die unterzeichnet habe und eine Prüfung eingeleitet wurde. Der Nazi würde bis auf weiteres nicht eingesetzt. 2/2

Show thread

Der Sicherheitsdienst der in , die Kötter GmbH, setzt Nazi ein. Dieser hatte ein Tattoo mit verbotenem offen getragen. Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen des öffentlichen Zeigens. 1/2

Paywall: saarbruecker-zeitung.de/saarla

: Das führt weiterhin unangefochten die Tabelle an. Auch auf Kreisebene zwei von sechs Landkreisen in der .

Show older
Mastodon

Die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in ver.di bietet hier einen Gemeinschaftsraum für Medienmenschen und alle, die an einem freundlichen und konstruktiven Austausch interessiert sind. Solidarität und Pressefreiheit werden bei uns groß geschrieben.